Segwaytouren in und um Bad Oeynhausen

Segway fahren ist ein Riesenspaß für Jung und Alt und kinderleicht zu erlernen. Entdecken Sie die Region in und um Bad Oeynhausen mit Segtours-NRW. Der autorisierte Segway-Händler Frank Korfsmeier bietet hierzu eine Vielzahl an herrlichen Outdoor-Touren.

So zum Beispiel durch den Kurpark entlang des Kaiserpalais zum Jordansprudel, durch den Sielpark zur Saline und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Oder die Rundfahrt um den Südlichen See plus Weserüberquerung (falls möglich) mit der „Amanda“. Bei einem Zwischenstopp am „Airfield Vennebeck“, genießt man zudem eine wunderschöne Aussicht auf das Wiehen- und Wesergebirge.

Wer lieber „hoch hinaus“ möchte, dem sei die Tour „Burg Vlotho“ ans Herz gelegt. Hier fährt man entlang der Weser in Richtung Vlotho. Durchfährt den Ort und über die Burgstraße geht es hoch zur Burg Vlotho. Für einen Zwischenstopp besteht in der Burg die Möglichkeit zur Einkehr. Danach geht´s weiter durch den Oberbecksener Wald in Richtung Babbenhausen, bis man wieder den Weserradweg erreicht.

Doch auch bei schlechtem Wetter ist man bei Segtours-NRW in besten Händen und fährt einfach in der Indoorhalle. Hier werden auch 1-stündige Schnupperkurse mit Einweisung und Fahrpraxis im Parcours geboten.

 

Segtouren-NRW
Frank Korfsmeier
Adam-Opel-Str. 4
32547 Bad Oeynhausen

Tel.: 057 31 – 300 45 07
Fax: 057 31 – 300 45 09

E-Mail: info@segtouren-nrw.de
Internet: http://www.segtouren-nrw.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Astropeiler – Bad Münstereifel