Biotopwildpark Anholter Schweiz in Isselburg

Debiotopwildpark-anholter-schweiz-isselburg-muensterlandr Biotopwildpark Anholter Schweiz im münsterländischen Isselburg ist das geeignete Ausflugsziel für Klassenausflüge, Seniorenfahrten oder sonstige Tagesfahrten aller Altersgruppen, die mit dem Bus, dem Auto oder dem Fahrrad anreisen.  Auto- und Busparkplätze sind  kostenlos und reichlich vorhanden.

Im Zuge der englischen Gartenbewegung wurde der Park mit See im Jahr 1890 von Fürst Leopold zu Salm-Salm erbaut. Mitten im See legte man eine Insel an, auf der sich das heutige Schweizer Häuschen befindet. Ein beschaulicher Gastronomiebetrieb, der neben einer kleinen Speisen- und Getränkeauswahl angenehme Ruhe und die Musik der Natur zu bieten hat.



Der Park selbst verfügt über sieben typisch niederrheinsche und münsterländische Landschaftsbilder. Hier sind rund 40 Arten einheimischer Tiere beheimatet.

Alle Tiere des Wildparks “bewohnen” großräumige Gehege und Volieren nach artgerechter Haltung. Neben Luchsen, Wisenten und Wölfen, werden auch Braun- und Kragenbären in einer großzügigen Anlage beherbergt. Besucher können bei den täglichen Fütterungen zusehen. Auf Voranmeldung kann man aber auch separate Führungen buchen. An mehreren Sonntagen im Jahr werden auch Falkenshows geboten.

 

Biotopwildpark Anholter Schweiz
Pferdehorsterstr. 1
46419 Isselburg

Tel.: 02874 – 45355

Internet: http://www.anholter-schweiz.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Segway-Touren in und um Dortmund