schnurstracks Kletterpark – Rietberg

Wir. Leben. Abenteuer. Das ist nicht nur einfach ein Motto des schnurstracks Kletterparks, sondern wird auch perfekt umgesetzt. Bis zu 16 Meter hoch und beeindruckend gut in das Wäldchen integriert, so präsentiert sich der Hochseilklettergarten in Rietberg bei Gütersloh. Mit rund 600 Meter sportlichem Kletterspaß, aufgeteilt in viele aufregende Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, ist sowohl für Einsteiger als auch Experten für jeden etwas dabei, denn wer in Rietberg an den Start geht kann aus dem Vollen schöpfen.

Besonders erwähnenswert ist hierbei die Kombination aus Waldseilgarten und Mastenparcours. So kann einerseits in natürlicher, stimmungsvoller Atmosphäre im Wald und andererseits in Extremhöhen geklettert werden. Wer dann noch den ultimativen Kick sucht, kann beim „Free Fall Descender“ von der 13m hohen Turmplattform den freien Fall wagen und mutig in die Tiefe springen.

Gesichert werden die Kletterer durch ein von der Dekra geprüftes umlaufendes Sicherungssystem, was eine durchgängige Sicherung gewährleistet. Dadurch entfällt das umhängen von Karabinern und Sie können so den Kletterspaß unbeschwert genießen.

 

schnurstracks Rietberg GmbH
Postanschrift: An den Teichwiesen 24 – 33397 Rietberg

Anfahrt Gartenschaupark Mitte
Fürs Navi: Torfweg 53 – Rietberg

Tel.: 05244-933 89 88
Fax: 05244-933 89 89

E-Mail: info@schnurstracks-kletterparks.de
Internet: http://www.schnurstracks-kletterparks.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Burg Heimerzheim – Swisttal