GPN Grand-Prix-Niederrhein – Weeze

gpn-grand-grix-niederrhein-weezeBereits 1996 wurde die Indoor-Kartbahn eröffnet und steht seitdem für Fahrvergnügen für Jung und Alt.

Auf der anspruchsvollen 460m langen Rennstrecke kann sowohl der geübte Fahrer als auch der Anfänger, seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Indoor Karts für jedes Alter und jedes Können sind dabei ganz auf die Bedürfnisse der Fahrer eingestellt. Auch ein Handicapkart steht bereit, sodass auch Personen mit körperlicher Behinderung den kompletten Fahrspaß auf der Indoor-Kartbahn auskosten können. Die Betätigung von Gas und Bremse wird bei diesem Kart vom Lenkrad aus gesteuert, sodass die Füße und Beine dabei nicht benötigt werden.

Die Streckenführung beinhaltet sowohl langsame als auch schnelle Kurvenkombinationen und auf den langen Geraden lässt sich adrenalingeladen das Feeling der Geschwindigkeit erleben, erreichen die Rennkarts z.B. auf den Start-Ziel-Geraden eine Geschwindigkeit von ca. 70 km/h.

Kartfeeling pur bietet auch Mutschikane, die von geübten Fahrern sogar mit Vollgas gefahren werden kann. Kurzum: Die Strecke bietet alles, was der Kartfahrer braucht.

 

GPN Grand Prix Niederrhein
Industriestraße 23-27
D- 47652 Weeze

Telefon: 02837 / 95 105
Telefax: 02837 / 95 119

E-Mail: info@kartbahn-weeze.de
Internet: http://www.grand-prix-niederrhein.de

Kartenlink & Routenplaner

 

Schon gesehen?
Wankummer Heidesee – Wachtendonk