Adlerwarte Berlebeck – Detmold

adlerwarte-berlebeck-detmold-teuto-g400Die Adlerwarte Berlebeck ist die größte und älteste Falknerei Europas. Ihre damalige Privatgründung fand bereits im Jahre 1939 statt. Heute wird sie von der Stadt Detmold betrieben. Nicht nur aufgrund ihrer Lage nahe dem bekannten Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Landschaftlich schön und für den Vogelflug besonders günstig auf einem Bergrücken gelegen, beherbergt die Adlerwarte Berlebeck 46 verschiedene Greifvogelarten mit über 200 Exemplaren.

Als Auffang- und Ausgewöhnungsstation sowie durch die Erfolge bei der Zucht von Greifvögeln genießt die Adlerwarte einen internationalen Ruf. In der Natur verletzt aufgefundene Greifvögel oder verwaiste Jungtiere werden hier aufgenommen, gesund gepflegt und aufgezogen, um sie anschließend wieder gestärkt der Natur zurückzugeben. Damit leistet die Adlerwarte einen wichtigen Beitrag zum Erhalt seltener und gefährdeter Greifvogelarten.



Ein besonderes Highlight der Adlerwarte Berlebeck sind natürliche die Flugshows. In beeindruckenden Vorführungen können die Besucher von einer Panoramaterrasse aus majestätischen Adlern, eleganten Falken aber auch Geiern beim Fliegen zusehen. Hier erleben Sie hautnah, wie die Vögel sich über den Hängen bei Berlebeck in die Höhe schrauben, mit ihrer unvorstellbaren Körperkontrolle hautnah über Ihre Köpfe fliegen, um zielgenau wieder auf der Faust des Falkners zu landen.

Doch die Kinder sind nicht nur von der Flugschau begeistert: Auf einem großen Abenteuerspielplatz gibt es ausreichend viele Möglichkeiten zum Toben und im Streichelzoo dürfen Kinder die Tiere streicheln und auch füttern. Zudem hat die Adlerwarte mit dem neuen Lehr- und Infozentrum ein „Klassenzimmer“ bekommen, in dem moderne Medien alles Wissenswerte über Greife, die Geschichte der Falknerei sowie die Aufgaben der Adlerwarte im Artenschutz vermitteln – ideal also auch für Besuche von Schulklassen und anderen Gruppen.

 

Adlerwarte Berlebeck
Adlerweg 13-15
32760 Detmold-Berlebeck

Telefon: 0 52 31 / 4 71 71
Telefax: 0 52 31 / 4 70 71

E-Mail: info@adlerwarte-berlebeck.de
Internet: http://detmold-adlerwarte.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Pilzmuseum in Bad Laasphe