„Vier-Jahreszeiten-Park“ – Oelde

vier-jahreszeiten-park-oelde--muensterlandDurch die Landesgartenschau begann es im Jahr 2001 mit „Blütenzauber und Kinderträume“, heute führt es der Vier-Jahreszeiten-Park fort. Seitdem erkunden Besucher den Vier-Jahreszeiten-Park über einen rund 2,5 Kilometer langen Promenadenweg, der die drei charakteristischen Hauptareale – die idyllische Aue im Süden, den romantischen Park im Zentrum und die zauberhaften Gärten im Norden – miteinander verbindet. Die zwischen Park und Aue befindliche Waldbühne mit ihren 1500 Plätzen, ermöglicht verschiedene Veranstaltungen unter freiem Himmel.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: der Vier-Jahreszeiten-Park im münsterländischen Oelde ist das ganze Jahr über eine Attraktion, denn das einzigartige Arrangement aus Flora, Fauna und Unterhaltungsprogramm zieht bis heute zahllose Besucher an.

Inmitten dieser zauberhaften Parklandschaft eröffnet sich ein einzigartiges Arrangement aus Spielplätzen, Kindermuseum, Konzertbühne, Freibad und Gastronomie. Schier grenzenloses Spielvergnügen für die Jüngsten, faszinierende Entdeckungstouren durch die Natur für Junge und Junggebliebene, ein hochkarätiges und weitbeachtetes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie, hier wird einem sehr viel geboten.

 

Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20
59302 Oelde

Tel.: 02522-72800

Internet: http://www.vier-jahreszeiten-park.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Schon gesehen?
Schatzsuche rund um Balve