Freizeitpark Schloss Beck – Bottrop

schloss-beck-bottrop-ruhrgebietSpielen auf einem echten Schloss? Das gibt´s wohl nur rund um das Wasserschloss Beck in Bottrop im Ruhrgebiet. Das Schloss selbst gilt als eines der schönsten erhaltenen Baudenkmäler Westfalens aus dem Spätbarock und kann natürlich auch besichtigt werden.

Der Freizeitpark Schloss Beck bietet Kindern eine bunte Mischung von aufregenden Fahrgeschäften und abenteuerlichen Spielplätzen. Hier kann man sich auf der Schiffschaukel mit eigener Körperkraft in die Höhe schwingen oder auf eine wilde Fahrt mit der Achter- oder Drachenbahn begeben. Tretboot oder Karussel fahren, sich auf dem Riesenspielplatz mal so richtig austoben oder mit der Eisenbahn den Park erkunden, hier kommt so schnell keine Langeweile auf. Und falls die Sonne mal Pause machen sollte bieten Indoor-Spielhäuser viel Platz zum Toben, Verstecken und Klettern.



Im liebevoll angelegten Schlosspark können Eltern sich unter alten Eichen entspannt zurücklehnen und den herrlichen Ausblick auf den See genießen.

Neu hinzugekommen ist 2011 der Baumwipfelpfad. Hier können Jung und Alt den Lebensraum Wald ganz neu entdecken. Für eine gigantische Investitionssumme von über 1 Mio. Euro wurde ein Erkundungs- und Erlebnispfad der besonderen Art geschaffen. Ein über 200 m langer Parcour auf Baumwipfelhöhe lädt im angrenzenden Wald zum Staunen ein. Hier kann man in 15m Höhe den Eichhörnchen beim Klettern zusehen und selber über Hängebrücken balancieren. Auf Leitern und Seilen können die Kids wie Tarzan und Jane durch die Äste toben. Aber auch „ältere Semester“ können sich in den Baumkronen in Sicherheit wiegen, denn 21 Stahlstützen, massive Geländer und stabile Holzbohlen sorgen für absolute Sicherheit.

 

Freizeitpark Schloss Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop

Tel.: 0 20 45 – 51 34
Fax: 0 20 45 – 8 45 25

E-Mail: becki@schloss-beck.de
Internet: http://www.schloss-beck.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Westfalenbad – Hagen