Drilandsee – Gronau (Westf.)

drilandsee-gronau-muensterlandIm Nordwesten Gronaus liegt der „Drilandsee“, umgeben von einem Erholungs- und Naturschutzgebiet. Es ist ein künstlich angelegter See im Dreiländereck Niederlande, Niedersachsen und Westfalen. Als offizielles EG-Badegewässer angemeldet wird die Wasserqualität regelmäßig während der Badesaison durch das Gesundheitsamt überwacht und wurde laut Düsseldorfer Umweltministerium bereits zum fünften Mal in Folge mit der Bestnote bewertet.

Das Freizeitangebot rund um den Drilandsee ist vielseitig und der Erholungswert demzufolge entsprechend hoch. Nicht nur Wassersportler kommen auf der 28000 qm großen Wasserfläche voll auf ihre Kosten, sondern auch für Wanderer, Radfahrer, (Mini-) Golfer, Reiter und Kutschfahrer ist das Angebot entsprechend reichhaltig.

Eine -Anzeige- ist wie eine Pralinenschachtel. Man weiß erst wirklich was drin ist, wenn man sie öffnet. 😉

Besonders Familien mit Kindern schätzen den besonders kinderfreundlichen Badestrand und jede Menge Spiel und Spaß im und am Wasser des Drilandsees ist garantiert. Ein Wasserspielplatz bietet mehrere abenteuerliche Überquerungen zu einer kleinen Insel und ein Kinderspielplatz mit Klettergeräten, Karussell und Schaukeln ermöglicht den Eltern sich auch mal Zeit für sich zu nehmen während die Kleinen toben.

Doch auch die Ruhe in der Natur kommt hier nicht zu kurz. Rund um den Drilandsee verläuft ein schöner Wanderweg, der zu einem ca. 1 stündigen Spaziergang einlädt. Bei einer nordwestlichen Seeumrundung schließt sich schon nach wenigen 100 Metern ein Naturschutzgebiet an. Bänke am Wegesrand laden ein zur gemütlichen Rast und man hat von jeder Seite aus fantastische Ausblicke auf den Drilandsee. Wunderschöne Sonnenuntergänge sind hierbei zu jeder Jahreszeit am nord-östlichen Strand zu beobachten und auf der Südseite, gleich neben den Parkplätzen, kann man auf einem Hügel einen schönen Rundblick genießen.

 

Drilandsee Gronau
Dreiländersee
48599 Gronau

Internet: http://www.driland-see.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Schon gesehen?
Pleister Mühle – Münster