Greifvogelstation & Wildfreigehege Hellenthal

greifvogelstation-hellenthal-eifel2Das Wildgehege Hellenthal, mit eingelagerter Greifvogelstation, ist ein rund 65 Hektar großer Tierpark südlich des Nationalparks Eifel, in Hellenthal.

Schwerpunkt des 1967 gegründeten und sich in Privatbesitz befindlichen Tierparks, ist die Präsentation einheimischer Tierarten in natürlicher Umgebung.

Das Wildfreigehege bietet hierbei Lebensraum für viele unterschiedliche Wild- und Nutztierarten. Rotwild, Damwild, Sikawild, Rehwild und Muffelwild finden sich hier ebenso wie Wildschweine, Waschbären, Marderhunde, Tarpane, Steinmarder, Wildkatze und Luchs.

greifvogelstation-hellenthal-eifel1Hauptattraktion ist aber unbestritten die Greifvogelstation, welche unter anderem durch ihre Nachzuchterfolge internationales Ansehen genießt. Vom gerademal faustgroßen Sperlingskauz bis hin zum riesigen Andenkondor mit einer Flügelspannweite von drei Metern, haben hier viele verschiedene Greifvogel- und Eulenarten ihr Zuhause. Ganzjährig werden hier Adler, Bussarde, Milane und Falken mehrmals täglich im freien Flug präsentiert, wobei man wohl am besten die bewundernswerten und majestätischen Vögel hautnah erleben kann. Aber auch exotische Greifvögel wie Weißkopfseeadler, Schreiseeadler, Wüstenbussard, Kondor und Blaubussard (auch Aguja oder Kordillerenadler genannt) sind in der Station zu beobachten.

Im Tierpark gibt es neben einem Spielplatz auch einem Kinderzoo sowie einen Park-Express, mit dem sich bei einer Rundfahrt auch „Fußmüden“ das weitläufige Gelände erschließt. Bei dieser kostenfreien Rundfahrt werden fachkundige Erklärungen zu allen Wildarten und Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges gegeben.

Das Wildgehege und die Greifvogelstation sind ganzjährig geöffnet und jederzeit einen Besuch wert.

 

Greifvogelstation & Wildfreigehege Hellenthal
Wildfreigehege 1
53940 Hellenthal

Tel.: 02482/7240 / mobil: 0172/2555082
Fax: 02482/7428

E-Mail: info@greifvogelstation-hellenthal.de
Internet: http://www.greifvogelstation-hellenthal.de

Kartenlink & Routenplaner

 

Schon gesehen?
Schiffsfahrt Kemnader See – Bochum