gochness-goch-niederrhrein„Planschen“, „Toben“ und „sich treiben lassen“, so lautet die Devise des Freizeitbades im niederrheinischen Goch und bietet unter diesem Motto das ganze Jahr über Badespaß für die gesamte Familie. Große und kleine Wasserratten können sich im großen Erlebnisbecken mit Innen- und Außenbereich mal so richtig austoben. Hier wartet auf Sie eine 65-Meter-Röhrenrutsche, ein Strömungskanal, Beckensprudler und Whirlliegen. Eine große Außenterrasse, eine Liegewiese, ein eigener Strandbereich sowie Großspielgeräte und zahlreiche Wasserspiele von Wasserkanone bis Regengrotte bieten viel Abwechslung.

Sportschwimmer können im 25-Meter-Wettkampfbecken mit Sprunganlage und Hubboden ihre Bahnen ziehen. Für die Kleinsten gibt es im Innenbereich einen Babypool mit Wasserrutsche und im Außenbereich ein Extra-Kinderbecken. Für Schwimmkurse und Babyschwimmen gibt es ein separates Lehrschwimmbecken.



Zwischenzeitlich hat auch die Trendsportart „Klettern“ Einzug in die Wasserlandschaft des Freizeitbades GochNess gehalten. Am Rande des Sportbeckens wurde eine sechs Meter hohe Kletterwand installiert. Mutige Kletterer können hier ihr Können unter Beweis stellen und versuchen den “Gipfel“ zu erklimmen. Wenn einen dann auf dem Weg nach oben unterwegs die Kräfte verlassen, lässt man sich einfach gefahrlos ins Wasser fallen und kann einen erneuten Versuch starten.

Besser kann man wohl kaum Sport, Spiel und Abenteuer kombinieren. Hier ist der Spaß garantiert!

 

GochNess
Kranenburger Straße 20
47574 Goch – Kessel

Telefon 0 28 27 / 92 00-0
Telefax 0 28 27 / 92 00 93

E-Mail: gochness@gochness.de
Internet: http://www.gochness.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Planwagenfahrt durch die Elfringhauser Schweiz