Trampolinpark Superfly – Duisburg

Ihr sucht einen Ort, an dem man der Schwerkraft -zumindest kurzfristig- einmal ein kleines Schnippchen schlagen kann? Dann nichts wie hin zum Trampolinpark „Superfly“ in Duisburg.

Die Betreiber des Trampolinparks haben Trampolin springen als künftigen Trendsport für sportbegeisterte Kinder und Erwachsene schon früh erkannt und haben auf der fast 3.000 Quadratmeter großen Fläche ein Springareal mit rund 50 Trampolinen geschaffen.



Hierbei handelt es sich aber keinesfalls nur um eine reine Aneinanderreihung von einfachen Trampolinen, sondern um ein riesiges und sehr abwechslungsreiches Trampolin-Areal mit einer Sprungfläche von rund 400 m². Und diese ist sehr abwechslungsreich. So kann man sich beispielsweise auf Slacklining und Schnipselgruben auf ca. 150 m² ebenso freuen wie auf Dodgeball und Veranstaltungen mit DJ und vieles mehr.

Diese neue Trendsportart macht nicht nur riesigen Spaß sondern ist zudem auch noch gesund, denn durch das Springen auf dem Trampolin wird die Rückenmuskulatur trainiert und die Wirbelsäule durch den ständigen Balanceakt aufrechter. Durch die Bewegung können die Bandscheiben mit Nährstoffen versorgt werden und sich mit Flüssigkeit füllen. Und desto mehr Flüssigkeit die Bandscheibe aufnehmen kann, desto elastischer wird sie.

Also einfach mal ausprobieren, denn bei welcher Freizeitaktivität sonst, lassen sich auf derart einfache Art und Weise so leicht Spaß und Gesundheit kombinieren.

Superfly Air Sports Duisburg GmbH
Sternbuschweg 360
47057 Duisburg

Telefon: +49 (203) 39 511 760

E-Mail: duisburg@superfly.de
Internet: https://superfly.de/duisburg/

Kartenlink & Routenplaner

 

Weitere Beiträge
Radioteleskop Effelsberg – Bad Münstereifel