Gans Nah: Gänsesafari in Kleve

Der Untere Niederrhein ist einer der bedeutendsten Überwinterungsplätze arktischer Wildgänse in Deutschland. Über zehntausend Tiere, vor allem Saat- und Blässgänse, verbringen den Winter hier. Die weit gereisten Gäste kommen aus der Tundra, wo sie bereits Mitte August aufbrechen. Rund 6000 Kilometer fliegen sie insgesamt. Das ist mehr als zehn Mal die Strecke Köln-Berlin.

Anfang, Mitte November kommt es zwischen Duisburg und Nijmegen zum Masseneinflug. Die Gänse suchen ihr Winterquartier auf, um am Niederrhein, den Niederlanden und Belgien zu überwintern. Das Naturschauspiel dauert dann bis Ende Februar.

Um dieses großartige Naturschauspiel zu zeigen und gleichzeitig die Störungen für die sensiblen Wintergäste so gering wie möglich zu halten, bietet die NABU-Naturschutzstation Niederrhein komfortable Busexkursionen zu den Rast- und Nahrungsgebieten der Wildgänse an.

Geschulte Naturfreunde geben ihre Begeisterung für die sozialen und faszinierenden Tiere weiter. Sie begleiten die Exkursionen zu den Plätzen mit der besten Aussicht auf die Wintergäste und vermitteln viel Wissenswertes über die Vögel und die besondere Kulturlandschaft in der Düffel, einem Naturschutzgebiet bei Kleve.

Höhepunkt des Gänsezugs ist im Dezember und Januar. Dann halten sich ungefähr 20.000 Tiere in der Düffel und insgesamt 50.000 im Exkursionsgebiet der Gänsesafaris auf.

Die zweieinhalbstündigen Touren finden in aller Regel Sonntags zwischen November und Februar statt. Die jeweiligen Starttermine finden Sie auf der Homepage vom NABU-Naturschutzstation Niederrhein im Bereich Veranstaltungen. Startpunkt der Exkursionen ist das Rilano Hotel in Kleve.

Für eine Mitfahrt ist eine Anmeldung notwendig.
Hinweis: Gruppen können auch Busexkursionen zu anderen Terminen buchen.

 

NABU-Naturschutzstation Niederrhein
Im Hammereisen 27 E
47559 Kranenburg

Telefon: +49 (2826) 91876-00
Telefax: +49 (2826) 91876-29

E-Mail: info@nabu-naturschutzstation.de
Internet: https://www.nabu-naturschutzstation.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Schon gesehen?
Ruhrcamping – Essen