Wasserschloss Nordkirchen

Nordkirchen wird oft als „westfälisches Versailles“ bezeichnet, und das nicht zu Unrecht, denn Parallelen zum Glanzstück des französischen Barock sind ebenso vorhanden wie typisch westfälische Elemente. Das Schloss besticht durch seine beeindruckende Größe und ist das größte Wasserschloss Westfalens.

Erbaut wurde es um 1700. Der barocke Stil ist unvererkennbar. Zum Schloss gehören ein bezaubernder Park, sehr gepflegte Gärten und Alleen. Hier finden sich zahlreiche Skulpturen, sowohl aus dem 18. Jahrhundert als auch aus neuerer Zeit.

Heute befindet sich im Schloss die FH für Finanzen des Landes NRW, Teile des Bauwerks stehen aber für Besichtigungen zur Verfügung. Die Außenanlagen sind für Besucher frei zugänglich.

 

Wasserschloss Nordkirchen
59394 Nordkirchen – Schloss

Internet: http://www.schloss-nordkirchen.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Sole Therme – Bad Sassendorf