Camp Hammer – Simmerath

Am Fuße des Nationalparks Eifel, dem ersten Nationalpark Nordrhein-Westfalens überhaupt, liegt Camp Hammer direkt an einem malerischen Ufer in einer Schleife der Rur. Auf leicht geneigtem, teils terrassierten Wiesengelände mit altem Laubbaumbestand befindlich, ist die Anlage von Wäldern und Wiesen umgeben.

Die günstige Lage ermöglicht kurze Wege zu verschiedensten Ausflugszielen und bietet beste Möglichkeiten die idyllische Eifellandschaft mit ihren Wäldern, Seen, Bergen, Tälern sowie wunderschönen historischen Städtchen und Dörfern zu erkunden. So erreicht man zum Beispiel im Umkreis von nur 8 Kilometern die Altstadt Monschaus im Westen oder den Rursee im Osten.



Der Campingplatz verfügt über rund  30-40 Touristenstellplätze sowie über 86 Stellplätze die ganzjährig zur Verfügung stehen. Hierbei verfügt jeder Jahresstellplatz über eine befestigte Zufahrt sowie einem Stromanschluss mit Stromzähler. Nachts ist der gesamte Platz beleuchtet. Die Anlage ist modern eingerichtet. Die 180 qm große und mit Fußbodenheizung ausgestattete Sanitäranlage verfügt über je 5 Waschbecken, 3 Duschen und je eine Komfortdusche für Frauen und Männer. Zudem gibt es auch einen behindertengerechten Sanitärbereich. Auch ein Wasch- und Spülraum, ausgestattet mit Waschmaschinen und Trocknern, ein Wäscheständer, eine Bügelstation, Kühl- und Gefrierschränke sowie 2 Geschirrwaschbecken fehlen hier nicht.

Für ungetrübtes Freizeitvergnügen und ausreichend Abwechslung sorgen auf Camp Hammer ein Kinderspielplatz, Tischtennisplatte, Kicker, ein Schachspiel mit großen Figuren, ein Bolzplatz sowie eine Bocciabahn. Zusätzlich zum Spielplatz gibt es auch noch ein Holzhaus, in dem man auch bei schlechtem Wetter ausgiebig spielen kann, denn Kinderfreundlichkeit wird in Camp Hammer groß geschrieben.

In der Praxis für Physiotherapie am Platz (u. a. mit Osteopathie, Chiropraktik, Krankengymnastik und verschiedenen Massagen) können sich Erwachsene ausgiebig vor Ort verwöhnen lassen. Der Campingshop bietet Gelegenheit für kleinere Einkäufe. Hier gibt es zum Beispiel Eis, Süßwaren, Lebensmittel, Getränke, frische Brötchen und Zeitungen und an der Rezeption informiert man Sie gerne über Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Region sowie über Rangertouren in den Nationalpark Eifel.

Am Gelände von Camp Hammer direkt am Eifelsteig liegt ein urgemütliches Bistro mit großer Außenterrasse für schöne Sommertage. Ein Kamin sorgt auch in der kalten Jahreszeit für eine wohlige Atmosphäre. Die unmittelbare Nähe zum Wald lädt Wanderer, Radfahrer, Reiter, kleine und große Leute zur ausgedehnten Pause in ruhiger Umgebung in´s Bistro ein. Das gut ausgebaute Netz von Wander- und Radwegen verspricht Naturgenuss pur und für Reiter gibt es zudem Anbindemöglichkeiten für die Pferde.

 

Camp Hammer
An der Streng 7
D-52152 Simmerath / Hammer

Tel: +49 (0)2473 / 92 90 41
Mobil: +49 (0)173 / 722 666 9 (ausserhalb der Bürozeiten)

E-Mail: info@camp-hammer.de
Internet: http://www.camp-hammer.de

Kartenlink & Routenplaner

 

 

Weitere Beiträge
Indoor- & Outdoor Kartbahnen – Verzeichnis